Uncategorized

Wahlrecht ab 16

19. August 2018  Uncategorized

„Als Schüler*in bist du von der Bildungspolitik direkt betroffen und solltest deshalb mit entscheiden dürfen wie Schule funktioniert.“

Wir setzen uns für die Absenkung des Wahlalters bei allen Wahlen ein – von Kommunal bis Europawahl ein!

Warum? Du solltest ganz konkret mitentscheiden dürfen was in Deinem näheren oder ferneren Umfeld passiert. Auch junge Menschen haben gute Ideen und diese sollten von der Politik erstgenommen werden. Und Ernstnehmen beginnt eben beim Mitmachen dürfen. Deshalb sollte sowohl das aktive (Du gehst wählen) als auch das passive (Du kannst gewählt werden) Wahlrecht auf 16 Jahre abgesenkt werden. Nach aktuellen Studien gibt ein Drittel der Jugendlichen an, in ihrer Freizeit “oft” für soziale oder gesellschaftliche Zwecke aktiv zu sein und weitere 42 Prozent engagieren sich zumindest “gelegentlich” in diesem Bereich. Diese Erfahrungen könnten viele von Euch vor Ort mit einbringen.

 

Cannabis – Legalisierung und Regulierung statt Kriminalisierung

14. August 2018  Uncategorized

 

Legalisierung und Regulierung statt Kriminalisierung!

Wir sind ganz klar für eine andere Sucht- und #Drogenpolitik, denn diese findet seit Jahren so gut wie gar nicht statt. Die Unterscheidung zwischen legalen und illegalisierten Substanzen ist rein zufällig und willkürlich, denn Erfahrungen zeigen, dass staatlicheVerbote die Menschen nur selten vom Drogenkonsum abhalten.

Wir müssen uns von der Vorstellung lösen, dass jeder Drogengebrauch zu Abhängigkeiten führt!

Wir setzen uns ganz klar für eine Legalisierung von #Cannabis und für eine sinnvollere Suchtpolitik ein. Im Zentrum eines besseren Umgangs mit Sucht und Drogen müssen Suchtprävention und Hilfe statt Kriminalisierung stehen. Wir setzen uns für die Regulierung des Drogenmarktes ein. Eine Entkriminalisierung würde auch zu einer Entlastung für die Polizei, den Gerichten und Gefängnissen führen und somit hätten diese Instanzen mehr Kapazitäten frei, um sich um wichtigere Dinge zu kümmern.

In vielen Ländern kann Cannabis bereits zu medizinischen, kommerziellen und privaten Zwecken angebaut und konsumiert werden. So lasst uns ebenfalls für eine aufgeklärte und fortschrittliche Zukunft eintreten!