Unser Landratskandidat

Unser Landratskandidat

Jürgen Kehr unser Kandidat für den Landkreis Kassel

DIE LINKE beteiligt sich an der Landratswahl

Anlässlich der bevorstehenden Kommunalwahlen hat der Kreisverband Kassel-Land der Partei DIE LINKE sich entschieden zur Landratswahl mit einem eigenen Kandidaten anzutreten.

Auf ihrer Mitgliederversammlung wählte der Kreisverband mit 84 Prozent der Stimmen den parteilosen 61 jährigen Jürgen Kehr aus Habichtswald-Dörnberg zu ihrem Kandidaten.

Hierzu erklärt Jürgen Kehr: „Es freut mich, dass mich der Kreisverband der Partei DIE LINKE im Landkreis Kassel zu ihrem Kandidaten zur Landratswahl im März 2021 nominiert hat. Coronakrise, Klimakrise, Flüchtlingskrise, Finanzkrise – Es sind fast immer Krisen, welche die Schlagzeilen unserer Medien und in unserem Landkreis in den letzten Jahren bestimmen. Mit meiner Kandidatur möchte ich den Wählerinnen und Wähler eine Möglichkeit geben, ihre Stimme für mehr soziale Gerechtigkeit, gute Gesundheitsversorgung und Klimagerechtigkeit abzugeben.“

Zur Wahl von Jürgen Kehr erklärt Torsten Felstehausen, MdL und Sprecher des Kreisverbands: „Wir brauchen einen Landrat, der die drängenden Probleme auch wirklich angeht. Nicht nur bei der Gründung einer Wohnungsgenossenschaft, dem Betrieb der Kreisklinken in eigener Regie oder der Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Tablets, es fehlt der politische Durchsetzungswille.“

Ein Schwerpunkt der Kandidatur von Jürgen Kehr wird der Klimaschutz im Landkreises sein. Hierzu erklärt Jürgen Kehr: „Die menschengemachte Klimakrise ist real und es werden wieder, wie immer bei Krisensituationen, die Ärmsten und Benachteiligten sein, die von den Auswirkungen zuerst und am härtesten betroffen sein werden. Dem muss entgegen gewirkt werden. Klimaschutz fängt vor Ort an, so etwa auch durch Maßnahmen, welche eine Verkehrswende ermöglichen. Der ÖPNV muss massiv ausgebaut werden. Ich werde mich einsetzen für eine deutlich verbesserte Taktung im Bus- und Bahnverkehr hin zu einem Viertel- und Halbstundentakt im gesamten Landkreis, wie es auch von Gruppierungen wie Fridays for Future angemahnt wird.“

Zur Person:
Jürgen Kehr ist 61 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Kassel.
Studium der Mathematik in Kassel, Abschluss Diplom-Mathematiker
Systemingenieur in einem großen IT-Systemhaus
Wohnhaft in Habichtswald-Dörnberg
Verheiratet, 2 erwachsene Kinder

Pressebilder zu Jürgen Kehr

Kontaktdaten Jürgen Kehr


juergen.kehr@die-linke-landkreis-kassel.de

Telefon: 0172 5129389

HNA 2020-11-21
HNA 2020-11-21