LINKE fordert mehr Schutzräume für Frauen

LINKE fordert mehr Schutzräume für Frauen

Laut Istanbuler-Konvention sind im Landkreis Kassel 24 Plätze für schutzsuchende Frauen nötig. Bisher gibt es allerdings nur 14 Frauenhausplätze, die laut offiziellen Berichten auch dauerhaft belegt sind.

DIE LINKE. Gruppe im Kreistag fordert daher in der nächsten Kreistagssitzung ein Konzept zu erstellen wie künftig die nötigen 24 Frauenhausplätze bereitgestellt werden können.

Roswitha Weispfennig (Kreistagsabgeordnete) sagte hierzu: „Wir stehen solidarisch an der Seite der schutzsuchenden Frauen.“ Weispfennig führt weiter aus: „Der Landkreis muss endlich auch seiner Verpflichtung nachkommen und zumindest die Mindestzahl an Frauenhausplätzen bereit stellen.“  

Downloads:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.