Glückwünsche an Schott und Kersting – Den ländlichen Raum in den Fokus nehmen

Glückwünsche an Schott und Kersting – Den ländlichen Raum in den Fokus nehmen

Jan Kersting
Marjana Schott

Bei Landesparteitag der LINKEN am 29.Mai in Gießen konnte sich der Kreisverband Kassel Land gleich mit zwei seiner Personalvorschläge durchsetzen.

Hierzu erklärt Torsten Fesltehausen, Sprecher des Kreisverbands: „Wir freuen uns, dass unsere langjährige Sprecherin Marjana Schott als stellvertretende Landesvorsitzende mit einem großartigen Ergebnis erneut bestätigt wurde. Große Freude herrscht auch darüber, dass unser Vorstandsmitglied Jan Kersting es gleich im ersten Anlauf geschafft hat, in den Landesvorstand gewählt zu werden. Damit ist der nördlichste Kreisverband des Landes Hessen gut in der Landesebene vertreten.

„Der Landesparteitag hat mit seinen Personalentscheidungen auch deutlich gemacht, dass sich die Schere zwischen den ländlichen Räumen und den urbanen Zentren wieder geschlossen werden muss. Die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in ganz Hessen muss der Auftrag an eine Politik sein, die den Anspruch hat, ganz Hessen zu vertreten. Gute Bildung, flächendeckende Gesundheitsangebote und der digitale Anschluss an die Zukunft dürfen kein Privileg der Städte sein“, ergänzt Torsten Felstehausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ungeduldig? Klar, dann klicken!