#Neustart Hessen

#Neustart Hessen

Wir erleben in diesen Tagen einen, wenn nicht vielleicht sogar den größten wirtschaftlichen Einbruch seit Bestehen der Bundesrepublik und des Landes Hessen. Die Maßnahmen zum Schutz der Ge-sundheit der Bevölkerung und zur Eindämmung der Pandemie waren politisch größtenteils notwendig und auch richtig. Aber die Maßnahmen haben eine sich abzeichnende Wirtschaftskrise dramatisch beschleunigt. Die Folge: Ein massiver Anstieg von Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit. Unzählige Insolvenzen drohen. Millionen Menschen bangen um ihre Existenz. In der Krise ist die bestehende soziale Un-gleichheit noch deutlicher zu Tage getreten. Corona trifft alle, aber nicht alle gleich.Für DIE LINKE ist klar: Wer die Folgen der Wirtschaftskrise bekämpfen, wer die Menschen vor dem sozialen Abstieg schützen und Armut bekämpfen will, der muss für soziale Sicherheit, gute Arbeit und gute Löhne, menschenwürdige Teilhabe von Erwerbslosen sorgen und den gigantischen Reichtum in den Händen weniger endlich begrenzen und gerechter besteuern.

Unseren Plan für einen #Neustart für Hessen nach dem Corona-Einbruch findet ihr unter diesem Link und demnächst bei unseren vielfältigen Aktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.