Wahlrecht ab 16

Wahlrecht ab 16

„Als Schüler*in bist du von der Bildungspolitik direkt betroffen und solltest deshalb mit entscheiden dürfen wie Schule funktioniert.“

Wir setzen uns für die Absenkung des Wahlalters bei allen Wahlen ein – von Kommunal bis Europawahl ein!

Warum? Du solltest ganz konkret mitentscheiden dürfen was in Deinem näheren oder ferneren Umfeld passiert. Auch junge Menschen haben gute Ideen und diese sollten von der Politik erstgenommen werden. Und Ernstnehmen beginnt eben beim Mitmachen dürfen. Deshalb sollte sowohl das aktive (Du gehst wählen) als auch das passive (Du kannst gewählt werden) Wahlrecht auf 16 Jahre abgesenkt werden. Nach aktuellen Studien gibt ein Drittel der Jugendlichen an, in ihrer Freizeit “oft” für soziale oder gesellschaftliche Zwecke aktiv zu sein und weitere 42 Prozent engagieren sich zumindest “gelegentlich” in diesem Bereich. Diese Erfahrungen könnten viele von Euch vor Ort mit einbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.